Eins meiner größten Hobbies ist, wie schon geschrieben, das Lesen.

Oft fesseln mich besonders Reihen, was meiner Mutter zunehmend Sorgen bereitet, da wir einfach keinen Platz mehr haben. Eine meiner Lieblingsreihen ist "Die Tribute von Panem", was mir eine Brieffreundin empfohlen hat; die allerdings 16 ist. Die Reihe ist ab 15, was meiner Mutter zu spät auffiel, sodass sie mir die Bücher nicht mehr verbieten konnte.

Besonders beeindruckt haben mich beispielsweise auch "Numbers", "Die Bücherdiebin", Bücher von Kerstin Gier und selbstverständlich von Stefan Gemmel.

Natürlich habe ich noch viele, viele andere Lieblingsbücher, die ich hier aber nicht alle aufzählen kann.